Mitglied werden

Was Sie bei uns bekommen

Alle Hebammen, die Mitglied im Hebammenzentrum Rhein-Sieg/Bonn sind, nutzen folgende Vorteile:

  • Sie werden mit Ihrem Leistungsprofil inklusive aller Zusatzangebote bei uns registriert.
  • Sie werden bei freien Kapazitäten als Hebamme an werdende Eltern vermittelt.
  • Wir informieren Sie über alle Veranstaltungen des Hebammenzentrums wie Arbeitskreise, Informationsabende etc.
  • Sie bekommen über uns einen leichten Zugang zu Ansprechpartnern aus angrenzenden Bereichen wie z.B. dem Jugendamt, das sich um minderjährige Mütter kümmert.
  • Sie können sich aktiv mit Kolleginnen austauschen und vernetzen.

So werden Sie Mitglied im Hebammenzentrum

Um Mitglied des Hebammenzentrums Rhein-Sieg/Bonn zu werden, müssen Sie als Hebamme folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie sind beim zuständigen Gesundheitsamt (Bonn oder Siegburg) gemeldet.
  • Sie sind bei der Berufsgenossenschaft für Gesundheit und Wohlfahrtspflege gemeldet.
  • Sie haben ein Institutionskennzeichen.

Das Hebammenzentrum Rhein-Sieg/Bonn schließt einen Mitgliedsvertrag mit Ihnen. Dazu gehört z.B. die Zahlung eines jährlichen Mitgliedsbeitrags, mit dem die für das Hebammenzentrum Rhein-Sieg/Bonn anfallenden Kosten wie Büromiete, Bezahlung der dort arbeitenden Kolleginnen, Organisation von Fortbildungen u. a. bezahlt werden.